Wechselbild
 
 
 
»Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile.«
Rudolf Steiner

Diercke Wissen

Erdkunde-Wettbewerb

Im Schuljahr 2006/2007 beteiligte sich unsere Schule erstmalig am Erdkundewettbewerb  Diercke Wissen, ehemals National Geographic Wissen.
Der Wettbewerb wird seit 2000 von National Geographic Deutschland, dem Verband Deutscher Schulgeographen und dem Westermann Verlag durchgeführt. 2006 beteiligten sich 240.000 Schülerinnen und Schüler am bundesweit größten Schülerwettbewerb für 12- bis 16-Jährige. 

Neben der klassischen Geographie sind auch Fragen aus den Bereichen Geschichte und Politik vertreten. In zwei Runden werden zunächst die Klassensieger und dann der Schulsieger ermittelt. Der Schulsieger muss sich dann auf Landesebene mit den anderen Schulsiegern messen.

Stefan Tiemann (Fachschaft Geografie)

 

Unsere Schulsieger:

Schuljahr 2006/07: Thies Goos, Klasse 8a
Schuljahr 2007/08: Sara Maria Weßollek, KLasse 10a
Schuljahr 2008/09: Domenik Treß, Klasse  10b
Schuljahr 2009/10: Jonathan Klemmer, Klasse  8b
Schuljahr 2010/11: Jonathan Klemmer, Klasse 9b
Schuljahr 2011/12: Jonathan Klemmer, Klasse 10b (15. Platz von 25 im Lande)

 

 

Bildergalerie