Wechselbild
 
 
 
»Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile.«
Rudolf Steiner

Physik in der Oberstufe

 

Der Physikunterricht erfolgt in Epochen, Themen können variieren.

Gerade in der Optik-Epoche in der 12. Klasse, mit ihrer speziellen Art der Einbindung des menschlichen Beobachters ins Experiment, kann es gelingen, den Schülern einen individuellen Zugang, gerade was die Betrachtung physikalischer Phänomene angeht, zu verschaffen.

Auch für Schülerinnen und Schüler, welche der Physik in den Jahren vorher distanziert gegenüber standen, ist ein Neuanfang möglich. Speziell die eher künstlerisch orientierten unter ihnen finden die scheinbare Trennung zwischen den objektiven und subjektiven Gesetzmäßigkeiten von Physik und Malerei an einigen Stellen aufgelöst und können beides nebeneinander stehen lassen.

 Neben den Epochen werden im Rahmen der kunsthandwerklichen Blockunterrichte Physikpraktika in den Klassenstufen 9 und 11 gegeben. In diesen Praktika werden gedrittelte Klassen unterrichtet, wobei neben der gedanklichen vor allem die praktische Auseinandersetzung mit Themenbereichen gesucht wird, die entweder eine Ergänzung und Vertiefung des Epochenstoffes ermöglichen oder ein eigenständiges Themengebiet abdecken. Dabei können die Fächer Technologie und Physik kombiniert werden.

 

Praktika

9. Klasse: Bau eines Elektromotors, Lautsprechers

Alternativ: Einführung in die Digitaltechnik

11. Klasse: Mechanik (Schwingungen)

Alternativ: Optik (Hinführung zum Mikroskop)

Alternativ: Digitaltechnik bis zur programmierbaren Arithmetisch-Logischen Einheit (ALU)

 Für interessierte Schüler besteht im Rahmen der Jahresarbeiten in der 12. Klasse die Möglichkeit, sich mit naturwissenschaftlich-technischen Fragestellungen zu beschäftigen. Dabei wird auf Eigenständigkeit bei der Themenwahl und der Durchführung großer Wert gelegt, wobei die Ergebnisse in schriftlicher Form vorgelegt und auf einer öffentlichen Präsentation vorgetragen werden.

 

Themen in den Klassenstufen

9. Klasse

Physik und Technologie

Dampfmaschinen (Wärmelehre), Verbrennungsmotoren, Telefon (Elektromagnetismus)

10. Klasse

Mechanik

Mathematische Formulierung der Physik (Geschwindigkeit, Beschleunigung, Kraft)

11. Klasse

Elektromagnetismus

Elektrostatik, Feldbegriff, Induktion, Strahlung

12. Klasse

Optik

Photometrie, Schatten, Spiegel, Brechung, optische Instrumente

13. Klasse

Mechanische Schwingungen und Wellen, Elektromagnetismus

Optik

 

 

Die Fachschaft Physik an der FWS Kiel

Stefan Theisen