Wechselbild
 
 
 
»Kann man etwas nicht verstehen, dann urteile man lieber gar nicht, als dass man verurteile.«
Rudolf Steiner

Freie Schule, selbstverwaltet geführt

 
Die El­tern, Leh­rerinnen und Lehrer als Mit­glie­der des Schul­ver­eins sind Trä­ger der Schu­le. Wirtschaftlich verantwortlich ist der Vorstand des Schul­ver­eins, der einen Geschäftsführer/eine Geschäftsführerin benennen kann. Entscheidungen werden in den Konferenzen (bestehend aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) und Delegationen (Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) getroffen. Aktuell gibt es die Unter-, Mittel- und Oberstufenkonferenz, die Förderklassenkonferenz sowie als zentrales Gremium die Mitarbeiterkonferenz, die sich vor allem mit pädagogischen Themen beschäftigen. In den Delegationen wird themenbezogen gearbeitet und im zentralen Organ, dem Forum, berichtet. Jede Klasse und Kindertagesstättengruppe ist durch zwei stimmberechtigte Eltern im Forum vertreten.

Die Delegationen im Einzelnen sind: 

Die Schulführung

Der Personalkreis

Der Baukreis

Die Delegation Elternbeiträge

Delegation Öffentlichkeitsarbeit

Der Küchenkreis

Vertrauenskreis

Der Forumvorbereitungskreis