Wechselbild
 
 
 
»Erziehung ist Beispiel und Liebe, sonst nichts.«
Friedrich Fröbel

17.01.2019

Geschichtswettberb gewonnen!

?Liebe Schulgemeinschaft, das Projekt der Geschichts-AG der Freien Waldorfschule Kiel hat den Schulwettbewerb der PSD-Bank gewonnen. In der Mail der PSD-Bank an uns heißt es: „Ihr Projekt "Haltung erwerben - Haltung zeigen" hat insgesamt 497 Fans gesammelt und damit den 1. Platz belegt. Herzlichen Glückwunsch ! Wir werden das Projekt mit 4.500,00 Euro unterstützen. (500,00 Euro Bonus für den 1.Platz)“

Insgesamt hatten zwölf Schulen aus ganz Schleswig-Holstein Projekte eingereicht. Die Liste der Preisträger finden Sie unter:

https://www.psd-kiel.de/ihre-psd-bank/psd-schulwettbewerb/ideen-machen-schule/c797.html

Allen „Fans“ unseres Projekts sei herzlich für die Unterstützung gedankt. Durch Ihre Abstimmung für unser Projekt ist es uns nun möglich, die Reisekosten der Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz für die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen zu senken.

In einer Zeit, in der Verachtung, Verrohung und Hass unter Menschen zunehmen, wollen wir als Geschichts-AG etwas tun, um dem Wert der Menschenrechte herauszustellen. Wir planen eine Fahrt an den Ort, der wie kein anderer für Menschenverachtung steht, nach Auschwitz, wo während der NS-Diktatur über eine Million Menschen gewaltsam zu Tode gebracht wurden, davon 965 000 Juden. Der Grund, warum wir an diesen düsteren Ort reisen wollen, ist schnell genannt: Weil wir uns in Auschwitz noch tiefer davon überzeugen wollen, wie notwendig und wie aktuell die Beachtung der Menschenrechte ist. Unser Leitgedanke ist hierbei: Haltung erwerben – Haltung zeigen.

Es grüßen Sie herzlich im Namen der Geschichts-AG

Ursula Senger und Thomas Müller-Tiburtius

zurück zu Aktuelles