Wechselbild
 
 
 
»Erziehung ist Beispiel und Liebe, sonst nichts.«
Friedrich Fröbel

Am Donnerstag, dem 24.9., startete um 8.30 Uhr unsere erste interne Schulfeier in diesem Schuljahr. Nur wenige Schüler*innen konnten dieser kleinen, aber feinen Feier beiwohnen. Alle Anwesenden wurden reich beschenkt mit einer großen Vielfalt. So wurden wir durch eine Trommeldarbietung aufgeweckt, tauchten in fremdländische Klänge dreier Texte aus dem Geschichtsunterricht, und auch Wikinger kamen zu Besuch. Zwischendurch bezauberten uns immer wieder wunderbare Eurythmiedarbietungen. Alle Beiträge waren rührend und erinnerten an vergangene Feiern. Trotz der äußeren Umstände schufen alle Mitwirkenden einen Raum für gemeinsame Nähe und Begegnung. Herzlichen Dank an alle Beteiligten!

Annika Grunwald