Wechselbild
 
 
 
»Der Mensch ist nur da frei, wo er spielt.«
Friedrich Schiller
Klick zum Vergrößern.

Flyer für die Kita Molfsee

Zum Anmeldeformular

Anmeldungen, die bis zum 31.12. des jeweiligen Jahres bei uns eingegangen sind, werden bei der Belegung der zwei Elementargruppen für das folgende Kindergartenjahr, Beginn immer zum 01.08., berücksichtigt. Spätestens bis Mitte Februar erhalten sie eine Zu- oder Absage.

Spielerisch die Welt entdecken

In unserem Waldorfkindergarten in Molfsee wird das Kind in seinen körperlichen, seelischen und geistigen Fähigkeiten ganzheitlich gefördert, entsprechend seiner ureigenen Individualität.
In den ersten sieben Lebensjahren steht das Lernen durch Nachahmung im Vordergrund. In seinem Spiel orientiert sich das Kind an dem tätigen Vorbild der ErzieherInnen, die während des Kindergartentages hauswirtschaftlich, handwerklich und künstlerisch tätig sind.
Dadurch werden alle körperlichen, seelischen und geistigen Fähigkeiten des Kindes in gesunder Weise angeregt und ausgebildet als Grundlage für ein ganzes Leben.
Die Waldorfpädagogik basiert auf der anthroposophischen Menschenkunde Rudolf Steiners.

Der Waldorfkindergarten Molfsee befindet sich in einem alten, stilvoll renovierten Bauernhaus. Ein großer, sich bis zum Ufer des Molfsees erstreckender Garten lädt zu vielfältigen Aktivitäten ein.

Unser pädagogisches Angebot

  • Ihr Kind erlebt familiäre Geborgenheit und Sicherheit durch feste Bezugspersonen und wiederkehrende Rhythmen und Rituale im Tages-, Wochen- und Jahreslauf.
  • Naturbelassene Spielmaterialien in Haus und Garten regen Ihr Kind zu kreativem Spiel an.
  • Fingerspiele, Reigen, Singen, Märchen, Eurythmie, Puppen- und Rollenspiele regen die Phantasie an, sie fördern die Fein- und Grobmotorik wie auch die Sprachfähigkeit Ihres Kindes.
  • Künstlerisch und kindgemäß gestaltete Räume schaffen Atmosphäre für das freie Spiel, Keim für spätere Lebensphasen.
  • Vielfältige Sinneserfahrungen, z.B. beim Backen, Wasserfarbenmalen und Bienenwachskneten, lassen Ihr Kind die Umwelt erleben und begreifen.
  • Die gemeinsame Zubereitung und Einnahme der Mahlzeiten sind ein wichtiger Bestandteil unseres Gemeinschaftslebens.
  • Viel Raum für das Bewegungsbedürfnis Ihres Kindes bietet das Spiel im Freien u. a. mit Stelzenlaufen und Seilspringen, mit Spaziergängen und Gartenarbeit und bei fast jedem Wetter.
  • Das Gestalten der christlichen Jahresfeste bestimmt das Gemeinschaftsleben im Jahreslauf.

Angebot

2 Kindergartengruppen von 3 bis 6 Jahren von 7 bis 14 Uhr, auf Wunsch mit Mittagessen.

Kosten

Kindergartenbeitrag monatlich 220,-€

Einmalige Aufnahmegebühr pro Familie 220,-€
Monatliches Frühstücksgeld 10,- €

Je Mittagsmahlzeit 3,- €, täglich wählbar.

Möchten Sie unseren Kindergarten kennen lernen?

Elternsprechzeit/Anmeldegespräch

An jedem 1. Mittwoch im Monat in der Zeit von 11.00 – 12.30 Uhr laden wir interessierte Eltern zu einem persönlichen Kennlerngespräch ein. Hier dürfen Fragen rund um den Kindergarten gestellt werden. Ebenso können in dieser Zeit die Räumlichkeiten und das Außengelände angeschaut werden. Bitte melden Sie sich vorher telefonisch an. Terminüberschneidungen können somit vermieden werden.

Der Waldorfkindergarten Molfsee wird aus öffentlichen Mitteln und Elternbeiträgen finanziert.
Träger ist der Schulverein der Freien Waldorfschule Kiel e.V.

Waldorfkindergarten Molfsee
Dorfstraße 15 · 24113 Molfsee
Tel. 04347-2638
kiga-molfsee@waldorfschule-kiel.de